Chronik des Vereins

Chronik

16.03.1963

 

Gründung des Musik-Verein Kenn. Insgesamt 107 Gründungsmitglieder. Erster Dirigent: Andreas Will. Vorsitzender  Karl Reichert

25- - 27.07.  1964

 

Gründungsfest. Bereits über 200 Mitglieder

28. - 30.07.  1969

 

Ausrichtung des Kreisverbandsfestes Trier in Kenn. 28 teilnehmende Kapellen.
Hannelore Junk-Drechsler erstes weibliches Mitglied der Kapelle

1972

 

Alois Porten übernimmt erfolgreich die Ausbildung von Jungmusikern 
Klaus Bender  übernimmt das Amt des Dirigenten

1974

 

Andreas Will übernimmt zum zweiten Mal das Amt des Dirigenten

1975

 

Einführung des Erbsensuppenessen durch den Vorsitzenden Hermann Lange

1977

 

Alois Eberhard übernimmt das Dirigentenamt, das er bis ins Jahr 1998 inne hat.

1984

 

Hans-Josef Jonas wird Nachfolger des Vorsitzenden von Hermann Lange, der zum Ehrenvorsitzenden  ernannt wird.

1985

 

Beginn der freundschaftlichen Beziehungen zur "Niederläurer Blasmusik" (Oberfranken)

1986

 

Kurkonzert in Bad Neustadt an der Saale

03. - 05.06.  1988

 

Feiern zum 25-jährigen Bestehen

08.12.1990

 

Alois Porten löst Hans-Josef Jonas als Vorsitzender des Vereins ab

1992

 

Auftritt aus Anlaß derPartnerschaftsbeurkundung zwischen der Verbandsgemeinde Schweich und der englischen Stadt Portishead

 

 

Der Musikverein nimmt auch an der Partnerschaftsbeurkundung in Portishead/England teil.

Ostern 1993

 

Konzert zum 30-jährigen Jubiläum

1994

 

Dirigent Alois Eberhard erhält auf Antrag des Musikvereins die Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz

1996

 

Erstes Frühlingskonzert unter dem Motto "Klassik - Musical - Modern"

13.12.1997

 

Dieter Wilbert wird 1. Vorsitzender

12.05.1998

 

Nico Haupert wird neuer Dirigent

 

 

“Sängerklause” wird neues Vereinslokal, Proberaum in der “Sängerklause”

2000

 

Konzert der Kapelle in Dudelange/Luxemburg

 

 

Auftritt zur Weinprämierung des Anbaugebietes “Mosel-Saar-Ruwer” in der Europa-Halle Trier

2001

 

Im Januar Umzug in den neuen Proberaum in der Mehrzweckhalle

 

 

Teilnahme der Jugendlichen am Jugendmusiktag in Gusterath

 

 

Mitgestaltung der Einweihung der Mehrzweckhalle in Kenn

2002

 

Auftritt anläßlich der 10-jährigen Partnerschaftsfeier der Verbandsgemeinde Schweich und der englischen Stadt Portishead

 

 

Ausrichtung des Jugendmusiktages in der Mehtzweckhalle in Kenn, zeitweise über 500 Besucher

2003

 

Jubiläumsjahr des Musik-Verein Kenn

04.01.2003

 

Gerri Graf wird Ehrenmitglied des Musik-Verein

02.05.2004

 

Konzert des Siegers der Volkstümlichen Hitparade Marc Pircher in der Mehrzweckhalle

20.06.2004

 

Jugendwerbetag in der Grundschule. 21 Jugendliche beginnen eine Ausbildung.

24. - 26.9.   2004

 

Vereinsausflug nach Hornbach (Schwarzwald)

15.1.2005

 

Familienabend 2005. “Henns” Eberhard wird Ehrenmitglied

18.06.2005

 

2. Jugendwerbetag in der Grundschule

Leider wurde die Chronik nach 2005 nicht mehr weitergeführt: