Michael Feltes

Liebe Freunde und Freundinnen der Blasmusik,

Musik erfreut des Menschen Herzen: mit diesen Grundsatz startete der Musik- Verein Kenn vor 50 Jahren  in sein musikalisches Leben. Ziel und Wunsch der Gründer war es auch die kirchlichen sowie weltlichen Feiern und Veranstaltungen im Heimatort mitgestalten zu können.

Musik erfreut nicht nur, sie ist für uns eine Art der Kommunikation welche zwischen den Generationen verstanden wird. Bei uns musizieren die ganz jungen und die schon etwas Betagteren begeistert miteinander. Hieraus ist eine Gemeinschaft erwachsen die 50 Jahre Höhen und Tiefen erfahren und überstanden hat, neue Mitglieder integriert, Fremde zu Einheimischen machen kann, die ihren Kindern und Jugendlichen Raum zur Entfaltung bietet.

Viele Menschen waren in den vergangenen 50 Jahren daran beteiligt, aus der Ansammlung von einzelnen Spielern immer neue Klangkörper zu schaffen und unsere Werte mit Leben zu füllen. Mein Dank gilt daher den vielen Musikern, den engagierten Dirigenten und den vielen Funktionsträgern der vergangenen Jahrzehnte. Vergessen dürfen wir an dieser Stelle auch nicht unsere inaktiven Mitglieder, unsere Freunde und Gönner und vor allen unser treues Publikum, ohne die unser Musikverein kaum vorstellbar ist.

Bei aller Tradition, sie kann nicht ohne Innovation in einen solchen Verein weitergetragen werden. Unser Aufmerksamkeit gilt hier besonders der Jugendarbeit, so konnten wir mit dem Kauf eines Klaviers, sowie mit der Verpflichtung von weiteren drei hervorragenden, in der Region bekannten Ausbildern die Weichen für eine vielversprechende Zukunft stellen.

Begehen wir gemeinsam mit unseren Freunden aus Nah und Fern ein fröhliches Jubiläumsjahr, erleben Musik und Gemeinschaft, geben unsere Werte an die nächste Generation weiter und genießen das, was Verein und Musik vor allen sein sollte: innere Bereicherung, Freude und Entspannung.

Michael Feltes

1. Vorsitzender